Der Bundestrojaner in dreieinhalb Minuten

Nachdem der Chaos Computer Club einige Festplatten mit einem mutmaßlichen Bundestrojaner zugespielt bekommen und analysiert hat, sieht es aus als ob dieser mehr tun kann als gesetzlich vorgeschrieben.

Alexander Svensson vom NDR hat sich an die Arbeit gemacht und die gesammelten Erkenntnise des CCC anschaulich visualisiert.

Nachladen von Dateien jeglicher Art ist möglich. Ein Schelm wer dabei Böses denkt.

Ähnliche Artikel

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.