07.10.2018 / Musik

Da ist dem neuen Redaktions-Praktikanten aufgefallen, das das letzte “Auf die Ohren” schon über 2 Jahre her ist. Kommt davon das im Büro nur noch mongolische Gitarrenmusik gespielt wird.

Wer oder was ist Montreal? Die Band gibt es seit 2003 und man könnte sie dem Punk-Rock Genre zuordnen. Das ganze Album gibts natürlich auch schon lange. Schließlich ist die Single aus 2014. Album schimpft sich “Sonic Ballroom” und sollte in keiner gut sortierten Sammlung fehlen.

27.02.2016 / Musik

Bei WDR 5 Satire Deluxe war vor kurzem “Das Lumpenpack” zu Besuch. Falls das niemandem etwas sagt, braucht man sich nicht schämen. Wir kannten die beiden bisher auch noch nicht.

Und der Song, der die Veränderungen auf Partys beschreibt, nennt sich passenderweise “Guacamole”.

Ich komme in ein Alter,
da bringt man Salat mit.

Allein mit diesem Zitat werden viele über 30 etwas anfangen können.

Die beiden haben sogar schon 2 Alben, die man direkt über daslumpenpack.de bestellen kann. Der Song ist auf dem neuen Album “Steil II” zu finden. Nur so als freundlicher Hinweis.

15.12.2014 / Musik

Es wird mal wieder Zeit für etwas gute Musik. Vor kurzem war die flauschige Redaktion unterwegs und lauschte dabei dem Autoradio. Für alle jüngeren Leser: das ist das Teil im Auto das die Staumeldungen durchgibt. Und was gab es da zu hören? Farin Urlaub.

Nach 6 Jahren erschien nämlich am 17. Oktober 2014 das neue Album “Faszination Weltraum” mit der Single “Herz? Verloren”. Und zu unserer Schande ging diese Veröffentlichung leider etwas unter bei uns.

Deshalb ohne lange Rede: “Herz? Verloren”.

01.11.2014 / Musik

Es wird definitiv mal wieder Zeit für ein dickes “Auf die Ohren!”.

Nachdem wir beim letzten Mal (lang lang ist es her) mit AWOLNATION – Sail schon etwas elektronisches hatten, muss es heute etwas Punk sein. Zumindest darin hat die Band “Broilers” ihre Wurzeln.

“Meine Sache” ist aus dem 2012 Livealbum Santa Muerte Live Tapes erschienen und sollte kräftig unterstützt werden. Nicht umsonst gibt es die Band bereits seit 1996.

17.05.2014 / Musik

Letztes Mal gab es etwas Punk auf die Ohren mit Serum 114 – Illegale Fans. Und heute? Nichts brandneues, jedoch ein Klassiker den vielleicht der ein oder andere von unseren Lesern noch nicht kennt.

AWOLNATION mit Sail (aus dem Album Megalithic Symphony). Das Video spielt unter anderem mit Themen wie Paranoia, Entführung und Verschwörungstheorien.

23.04.2014 / Musik

In unserer neuen Serie “Auf die Ohren!” gibts jede Woche einen musikalischen Leckerbissen (jedenfalls für unseren Geschmack). Es gab ja schon in der Vergangenheit den ein oder anderen Lauschbefehl, da bot sich die Gelegenheit an daraus eine wöchentliche Geschichte zu machen.

Du denkst du kannst das toppen? Dann her mit deinem Tipp an aufdieohren@doraj.com.

Den Anfang macht die für uns bis dahin unbekannte Band Serum 114 mit einem Song über Filesharing und Fans.

24.11.2004 / Audio

Tonspion.de - Auf die Ohren, fertig, LOS!

Ihr seid es leid immer und immer wieder dieselben Lieder zu hören? Viva ist ein Reizwort und Radio habt Ihr aus Eurer Sprache verbannt?

Legale und nicht ganz alltägliche Musik gibts beim Tonspion. Lauscht mal rein.

Link

04.01.2017 / Ankuendigungen

Normalerweise kommen ein Jahresrückblick im Dezember. Oder Anfang Dezember wie es viele Fernsehsender vormachen. Doch bei uns gab es nur gähnende Leere, denn der Redaktionspraktikant war verhindert. Irgendwas mit Organspende oder so. Es wird immer schwieriger gutes Personal zu finden.

Top 5 aus 2016 (Artikel, die 2016 erschienen sind):

Dieses Jahr gibt es doraj.com 13 Jahre. Das muss man erstmal schaffen. Aus diesem Grund steht auf unserer Todo-Liste mehr Artikel zu schreiben als in 2016. Denn mit Ruhm haben wir uns mit 21 Artikeln nicht bekleckert.

In diesem Sinne.
Neues Jahr, neue Chance.

02.06.2004 / Bilder

Auf großem Fuss leben

Bigfoot ist ein Nichts. Der Yeti wirkt wie ein Neugebohrenes.

Wer immer diesen Fussabdruckt hinterlassen hat, ist der Albtraum der Schuhindustrie.

Link

17.12.2014 / Musik

ralf-petersen-hack-norris-alles-wird-aus-hack-gemacht

Der Songtitel alleine ist bereits ein mehr als würdiger Kandidat für unsere “Auf die Ohren!” Kategorie. Allerdings ist die “Mastered Version” nicht so gut wie das Original. Manchmal ist weniger eben einfach mehr.

Der uns bis dahin unbekannte Ralf Petersen und Hack Norris erklären in dem Song was Mann so aus Hack macht. Ob Chuck Norris von dem Wortspiel weiß?


Und wer “mitsingen” will, hat hier eine kleine Starthilfe.

Entschuldigen Sie, ham’ Sie Ćevapčići?
Tut mir leid, wenn ich glotze, schöne Königsberger Kloppse!
Ey was geht, haben Sie Hacksteak?
Mach mir Chilli-Concarne, ich will ne Hackfahne!
In Blankenese essen sie Bolognese;
Hör mal zu, du Klappspaten! Ich will jetzt nen Hackbraten!
Oder Frikadelle, sonst kriegst du ne Schelle!
Ich werd gleich zum Attentäter und aus Hackepeter wird Kacke später…

Alles wird aus Hack gemacht, Hack sag mal ‘Guten Tag!’
Ich hab ne Hackfresse, weil ich gerne Hack esse;
Komm mir bloß nicht mit Tofu, das finde ich doof, du;
Eins merkte er schnell: Er ist hack-sexuell!
Und ohne sein Hack wird er schnell kriminell.
Oh Baby alles wird aus Hack gemacht. Hack sag mal guten Tag.

Ich bin nicht wie jeder, ich steh auf Hack und Leder,
Ess gehackte Eber und guck dabei Claus Kleber
und Gundula Gause, ich hab immer Hack zuhause,
geh’ gern in den Zoo, guck’ Mett-Igel an und so;
Meine Uhr ist immer halb und halb,
Frikadellen schmecken auch kalt,
komm, zerhack das Kalb! Es ist doch schon 6 Wochen alt!

Alles wird aus Hack gemacht, Hack sag mal ‘Guten Tag!’
Ich hab ne Hackfresse, weil ich gerne Hack esse;
Komm mir jetzt nicht mit Tofu, das finde ich doof, du;
Eins merkte er schnell: Er ist hack-sexuell!
Und ohne sein Hack wird er schnell kriminell.
Oh Baby alles wird aus Hack gemacht. Hack sag mal guten Tag.

24.12.2012 / Filme

Es ist Weihnachten. Die Welt ist nicht untergegangen (dumm gelaufen liebe Mayas) und deshalb gibt es jetzt was auf die Ohren (wenn schon kein Schnee liegt).

Diesmal von illustren Persönlichkeiten wie Candice Swanepoel, Miranda Kerr, Doutzen Kroes, Alessandra Ambrosio, Lily Aldridge, Lindsay Ellingson und Erin Heatherton. Allesamt Models beim Unterwäsche-Giganten Victoria’s Secret.

War zwar nur ein Lied, aber hey.. da ist sogar dem Redaktionsazubi richtig warm ums Herz geworden.

In diesem Sinne, fröhliche Weihnachten.

10.04.2015 / Bilder

Das Oberbayern in Düsseldorf setzt sich für die Gesundheit der Gäste ein. Hierbei geht es vorrangig um den Schutz der Ohren. Wer nämlich die DJs nervt und Helene Fischers “Atemlos durch die Nacht” hören will, darf es sich kostenlos und ohne Wartezeit in Endlosschleife anhören.

Für sich allein versteht sich. Eine schöne Aktion. Man wünscht sich mancher Radiosender würde das auch einführen.

Oberbayern Düsseldorf
Oberbayern Düsseldorf

(via Google+)

Dieser Artikel ist Teil des Frühjahrsputz 2015 auf doraj.com

02.02.2011 / Audio

Headphones 4 by magstefan / sxc.hu
Ich werde in letzter Zeit oft nach Empfehlungen für Podcasts gefragt.

Ist natürlich nicht ganz so einfach, denn wie alles im Leben ist es Geschmackssache, denn der eine mag mehr Technik im Podcast, der andere eher Alltägliches. Die flauschigen Podcast-Empfehlungen sind im großen und ganzen allerdings sehr technikaffin.

Alternativlos
Der unregelmäßige Podcast von Frank Rieger und Felix von Leitner (fefe) über aktuelles Zeitgeschehen und die Fettnäpfchen der Politiker. Sehr interessant und unterhaltsam.

Bits und so
Timo Hetzel & Co. mit Meinungen, News und Gerüchten aus der Mac-Welt.

Brouhaha mit Podpimp und Luebue
Podcast rund um Social-Media-Aufreger und alles was sonst alles unter “Fail!” kategorisieren würde.

Chaosradio
Das monatliche Radio des Chaos Computer Clubs auf Fritz. Man sollte auch einen Blick in das Archiv werfen, denn dort sind einige alte, aber sehr interssante Sendungen.

GameOne-Plauschangriff
Simon, Budi & Co fachsimpeln über Spiele, Filme und alles was sonst einem Zocker über den Weg läuft. Hier sind die, wenn auch keine Podcasts, Royal Beefs zu empfehlen. Besonders der Royal Beef: Halo Wars ist einfach nur genial.

Töne, Texte, Bilder
Das Medienmagazin mit aktuellen Nachrichten und Hintergründen aus den öffentlichrechtlichen und privaten Medien.

Das solls erstmal gewesen sein. Was hört denn das flauschige Volk dort draussen? Für weitere Empfehlungen sind die Ohren dankbar.

02.04.2006 / Kurioses

Bürospiel für zwischendurch

Mit dem Bürospiel “Das traust Du Dich eh nicht” werden wir alle viel mehr Spaß bei der Arbeit haben!

Und so geht’s: Nach dem “Das traust Du Dich eh nicht” – Punktesystem gibt es für die nachstehenden Leistungen die genannten Punktezahlen. Wer am Tagesende die meisten Punkte hat, hat gewonnen.

17.03.2006 / Comics

Von Katzen und Klingeltönen

Der flauschig frische Chef hat ein neues/gebrauchtes Handy erhalten dessen Klingeltöne allerdings übelst ohrenschädigend sind. Gibt es kein normales Klingeln mehr zur Auswahl oder gibt es nur noch Jamba-verseuchte-Töne?

Nebenbei: Das Thema Klingelton ist auch gut getroffen in diesem Garfield Comic.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, sollte den täglichen Garfield Comic nicht vergessen und schnell bookmarken.

10.04.2005 / Kurioses
23.03.2005 / Bilder

Pooh und Tigger in freier Wildbahn

An den früheren Zeichentrickstars hat der Zahn der Zeit ziemlich genagt.

Also wir haben sie auf dem ersten Blick nur an den Ohren erkannt.

Link

01.02.2005 / Kurioses

Mädchen sind keine Indianer - Aufsatz eines Grundschülers

Carsten, ein Junge aus der 3b, sollte einen Aufsatz zum Thema “Unterschiede zwischen Mädchen und Jungs” schreiben.

Seine Lehrerin war von seinen geistigen Ergüssen allerdings weniger beeindruckt.

28.12.2004 / Kurioses

Der Anti-Kettenbrief

Wer die Kettenbriefe nicht mehr sehen kann, dem sei dieser kleine “Leitfaden” empfohlen.

Hoffentlich wird man danach von diesen verschont.

21.12.2004 / Kurioses

Gibt es den Weihnachtsmann?

Dieser Text ist nicht für Kinder geeignet. Warum? Unter Umständen könnte der Glauben an den Weihnachtsmann stark erschüttert werden.

Hier soll logisch begründet werden, ob es den Weihnachtsmann wirklich gibt oder nicht!