doraj.com

Das flauschige Blog est. 2004

Kategorie: Videos Seite 2 von 4

Shigeru Miyamoto und die Roots – Super Mario Bros Theme

Jimmy Fallon ist ein Zocker. Schon öfters durfte er neue Spiele im Laufe der E3 anspielen. Diesmal kam PR-Oberindianer Reggie Fils-Aimé vorbei um Super Mario Run für iOS zu präsentieren. Wurde auch wirklich Zeit das Nintendo sich langsam aber sicher an die Smartphone-Nutzer anpirscht. Erste Schritte wurden ja bereits mit Pokemon Go getan.

Das Beste an dieser Nintendo Dauerwerbesendung war der Auftritt von Super Mario Erfinder Shigeru Miyamoto mit den Roots.

Achso. Er durfte dann auch noch zum allerersten mal die Nintendo Switch ausprobieren.

Südkorea hat die besten Kinos

Die flauschige Redaktion war vor kurzem in “Independence Day: Wiederkehr” in einem typisch deutschen Multiplex-Kino. Und wie der geneigte Kinogänger weiß, treffen Komfort und Kino selten aufeinander. Sitze so eng das man neidisch auf Legebatterien schaut und ein Boden, der in anderen Regionen dieser Welt bereits als Feuchtbiotop durchgehen würde. Dies trifft natürlich nicht immer zu, soll aber schon vorgekommen sein.

Doch das es auch anders geht zeigt Südkorea. Dort gibt es neben der größten Leinwand der Welt auch den größten Komfort.

Seht selbst.

Und für die Kinobetreiber: nehmt euch mal ein Beispiel daran!

(via digg.com)

It’s Not Porn…

Vor kurzem hat die 6. Staffel von Game of Thrones angefangen und jede Folge wird gierig von den Fans erwartet. Die Serie war ein richtiger Glücksgriff für HBO. Nicht umsonst wurde die auf den Büchern von George R. R. Martin basierende Serie bisher 512 Mal nominiert und konnte davon 192 Preise einsacken (Wikipedia).

Alberto Belli hat sich mal Gedanken gemacht, wie ein Gespräch laufen würde, wenn jemand seine Rolle in einer der zahlreichen HBO Serien beschreiben würde.

Sendung mit der Maus erklärt Go

Vor kurzem wurde der weltbeste Go Spieler Lee Sedol von Googles “Alpha Go” besiegt. Hierzulande spielt man eher Schach. Go fristet da eher ein Schattendasein. Doch wie spielt man es überhaupt?

Ralph Caspers hat sich 2002 in der Sendung mit der Maus vom 9 jährigem Florian erklären lassen wie man Go spielt und warum es so eine große Herausforderung an Mensch und Maschine stellt.

(via twitter)

The Brothers Grimsby – Keynote à la Apple

Sacha Baron Cohen, dessen Charactere schon den ein oder anderen wahnsinnig gemacht haben, kommt mit einem Seitenhieb auf das Agenten-Genre und einer neuen Figur um die Ecke. Bekannt durch er durch Filme wie den mittelmäßigen Ali G, den witzigen Borat, den müden Brüno und Der Diktator, den die flauschige Redaktion sehr witzig fand, aber leider nicht den Nerv der Kinobesucher treffen konnte.

Als Promoaktion für seinen neuen Film “The Brothers Grimsby” gab er eine Apple-ähnliche Keynote, in der er die fantastischen Neuerungen mitteilte. Ganz im Steve Jobs / Tim Cook Stil. Mit schön vielen Buzzwords zum Bullshit-Bingo. Kleine Kostprobe gefällig?

15% more idiotic than Ali G.

und

The Brothers Grimsby has a plot 15% thinner than any of our competitors.

Candide Thovex bei der Arbeit zusehen

In Zeiten der GoPro-Kameras kommt es immer öfter vor das fantastische Videos aus der Ich-Perspektive kreiert werden. Der Name Candide Thovex war der sonst sehr gut informierten Redaktion allerdings gänzlich unbekannt. Der französische Freestyle-Skifahrer zeigt in “One of those Days 3” wie ein modernes Ski-Video aussehen muss.

Teil 1 und Teil 2 finden sich ebenfalls auf YouTube.

Top 100 virale Videos aus 2015

Der YouTube Kanal JukinVideo hat die Top 100 der viralsten Videos aus dem Jahr 2015 zusammengeschnitten. Beim schnellen durchzappen waren da schon einige dabei, die selbst Facebook-Franka, der aktuellen Social-Media-Dingens-Praktikantin, unbekannt waren.

Vielleicht entdeckt ihr ja in dieser Compilation noch die ein oder andere interessante Video, wie Vater hört zum ersten Mal Stille (10:26) und passend zu Silvester ein Raketenduell in den Straßen (12:58).

Alle anderen Videos findet ihr in Teil 1, Teil 2, Teil 3 und Teil 4.

Header: FreeImages.com/Kádár Viktor

Citizenfour im Free-TV

Oft kann man die öffentlich rechtlichen Sender bezüglich ihrer Programmgestaltung zurecht kritisieren. Zuviel Volksmusik und zuwenig Helene-Fischer-freie Inhalte. Doch diesmal hat jemand in der ARD sehr guten Geschmack bewiesen. Heute um 23:05 Uhr läuft die preisgekrönte Dokumentation “Citizenfour” über Edward Snowden in der ARD. Was man allerdings wieder kritisieren könnte ist die Sendezeit. 23:05 Uhr an einem Montag abend. Da wird man vermutlich nicht viele Zuschauer erreichen, die sich nicht schon für das Thema interessieren.

Davon abgesehen ist dieser Film absolute Pflicht für jeden. Er gibt einen guten Einblick in die Welt der Überwachung durch die Geheimdienste und der Gegenseite.

Alternativ gibt es ihn auch in der ARD Mediathek.

Marty McFly ist endlich im Jahr 2015 angekommen!

back-to-the-future-2015

Heute war der Tag auf den viele “Zurück in die Zukunft”-Fans sehnlichst gewartet haben. Der Tag an dem Marty McFly in der Zukunft ankommt. Auch wenn es nicht 100%ig deutscher Zeit entspricht aufgrund der Zeitverschiebung lassen wir es einfach mal durchgehen.

Und warum ist vielen Menschen dieses Datum so wichtig?
Liegt vielleicht daran das die Trilogie einfach zeitlos ist. Viele Filme aus dem Jahr 1989 sind nicht sehr gut gealtert. Die Abenteuer um Marty McFly und Doc Brown kann man allerdings immer wieder anschauen. Was vermutlich in diesem Moment viele Menschen in zahlreichen Kinos in Deutschland machen. Diese zeigen nämlich an diesem besonderen Tag alle 3 Teile.

Und damit wir nicht völlig doof zurückbleiben, hier sind 9 Dinge, die man noch nicht über “Back to the Future” wusste:

Passwörter einfach erklärt

Alexander Lehmann, der Mann hinter Rette deine Freiheit und vielen anderen interessanten Kurzfilmen, gibt in seinem neusten Werk eine sehr gute Hilfestellung in Sachen Passwörter. Oder sollte ich lieber Passsätze sagen?

Geheimdienste denken da natürlich etwas anders. GCHQ fordert einfachere Passwörter um die Nutzer nicht zu verwirren und zu überfordern. Kann doch nur ein schlechter Scherz sein.

First Person Shooter via Chatroulette

Ein paar Durchgeknallte haben sich einen Zombie-Parkour gebaut und dann ahnungslose Nutzer von Chatroulette, Omegle and Skype geschnappt, die dann die “Steuerung” übernehmen durften.

An der Grafik sollte aber noch gearbeitet werden. Ich glaube da teilweise üble Pixelbildung gesehen zu haben.

Schlagfertiger Bryan Cranston auf der SDCC

Auf der diesjährigen San Diego Comic-Con (SDCC) brachte Brian Cranston einen fantastischen “deine Mutter” Witz. Ganz klassisch inklusive Mic Drop.

Eins muss man ihm wirklich lassen: er ist ein verdammt cooler Typ. Und das sage ich obwohl ich “Breaking Bad” noch nicht gesehen habe.

Dave Grohl stoppt nichts und niemand!

Dave Grohl, Frontmann der Foo Fighters, bricht sich auf der Bühne ein Bein. Normalerweise wäre an dieser Stelle das Konzert zu Ende. Nicht für Grohl. Dieser lässt sich behandeln und kommt dann mit Gips zurück auf die Bühne um das Konzert zu beenden.

Fuck yeah!

Conan auf dem Weg zur Comic-Con 2015

Conan O’Brien macht sich auf dem Weg zur Comic-Con. Aber im ausgezeichneten Mad Max: Fury Road Style.

Für alle die den Film noch nicht gesehen haben ein kleiner Hinweis: ab dem 17. September gibt es die Mad Max: Fury Road Blu-Ray zu kaufen.

Eine deutsche Rapgeschichte

Mal wieder einen Klopper von Jan Böhmermann mit Unterstützung von Dendemann. In Anlehnung an Jimmy Fallons “History of Rap” mit Justin Timberlake werden bekannte deutsche Rap-Songs verwurstet. Mit Gastauftritten von Jan Delay, Samy Deluxe, Alligatoah, Kollegah, Smudo, Bürger Lars Dietrich, Blumentopf und Curse. Nicht zu vergessen sind Anke Engelke und Thomas Gottschalk.

Da wurden der Rundfunkbeitrag doch mal gut eingesetzt.

Wer noch wissen will, welche Songs dort genannt wurden (keine Garantie auf Richtigkeit):

0:52 Advanced Chemistry – Fremd im eigenen Land
1:11 Cora E. – Schlüsselkind
1:17 Fettes Brot – Jein
1:34 Stieber Twins – Einmal Macco Zweimal Stieber
1:38 Stieber Twins – Doppelt in Stereo
1:42 Rödelheim Hartreim Projekt – Höha, schnella, weita
2:01 Dendemann – Fachjargon
2:02 Freundeskreis – Wenn der Vorhang fällt
2:17 Fishmob – Susanne zur Freiheit
2:22 Afrob & Ferris MC – Reimemonster
2:43 Absolute Beginner – Rock On
3:16 Eins Zwo – Hand Aufs Herz
3:47 Massive Töne – Unterschied
3:565 Sterne Deluxe – Dein Herz schlägt schneller
4:125 Sterne Deluxe – Ja, ja… deine Mudder
4:14 Blumentopf – Safari
4:35 Dynamite Deluxe – Grüne Brille
5:02 Curse – Wahre Liebe bei
5:07 Kool Savas – King Of Rap
5:27 EKO Fresh – König von Deutschland
5:44 Torch – Wir waren mal Stars
5:41 Sido – Mein Block
6:27 Peter Fox – Alles neu
6:52 Bushido – Sonnenbank Flavour
7:04 Das Bo feat. Jan Delay – Türlich, türlich
7:22 K.I.Z. – Spasst
7:31 Kay One feat. Bushido – Style & das Geld
7:37 Die Atzen – Das geht ab vs. Deichkind – Remmidemmi (Yippie Yippie Yeah)
7:47 Casper – So perfekt
8:05 Cro – Easy
8:46 Die fantastischen Vier – Die da
9:05 Torch – Kapitel 1
9:11 Haftbefehl – Chabos wissen, wer der Babo ist
9:35 Marteria – Kids
9:58 Kollegah – AKs im Wandschrank
10:26 Zugezogen Maskulin – Endlich wieder Krieg

Einmal alles im White Castle

Wer sich noch an Harold und Kumar erinnern kann, dem wird White Castle ein bekannter Begriff sein. Der älteste amerikanische Burger-Brater mit einer recht großen Karte. Bekannt geworden sind die durch viereckige Mini-Burger (“Sliders”) genannt.

Jetzt hat jemand seinen Traum wirklich gemacht und einmal alles bestellt was White Castle in Manhattan im Programm hat. Den danach notwendigen Herzschrittmacher bekommt man vermutlich zum mitnehmen.

Rugby Regeln präsentiert von LYNX

Sport und ich, das ist ja auch so eine Verbindung, die nichtmal passiv zu Stande kommt. Okay, höchstens selten, aber die Regel ist das nicht. Was aber gut und wichtig an Regeln ist, ist, wenn man sie kennt und da ich ja weiß, dass ihr nicht alle solche Couchpotatoes, wie ich, seid und sicher auch mal andere Sportarten ausprobieren möchtet, präsentiere ich euch heute hier: Rugby.

Und weil nette Mädchen alles netter machen, stellen euch eben ein paar besonders nette die wichtigsten Regeln vor.

(via vimeo.com)

Dieser Artikel ist Teil des Frühjahrsputz 2015 auf doraj.com

Bill Bailey’s Nachricht an Metallica

Der englische Comedian Bill Bailey hat bei seiner Vorbereitung für das Sonisphere Festival eine Nachricht für Metallica aufgenommen.

Er ist der perfekte Ersatz für Lars Ulrich. Also Lars, göhn dir mal eine Pause und lass Bill ran. Deine Fans werden es dir danken.

Dieser Artikel ist Teil des Frühjahrsputz 2015 auf doraj.com

Steve Jobs berühmte Stanford Rede

Dieser Artikel ist Teil des Frühjahrsputz 2015 auf doraj.com

Weiterlesen

Team Fortress 2 – Sentry Sabotage

Gute Arbeit von den Jungs aus dem Hause Corridor Digital, denen es echt gut gelungen ist das Flair von Team Fortress 2 in die wirkliche Welt zu holen. Ich hätte mir ja noch einen Auftritt des Heavy Gunner gewünscht, aber naja, man kann eben nicht alles haben in 1:48.

Dieser Artikel ist Teil des Frühjahrsputz 2015 auf doraj.com