doraj.com

Das flauschige Blog est. 2004

Schlagwort: doraj

Redesign: Version 9.0

Das letzte Redesign mit einem neuen Theme war am 13.11.2015. Nach knapp 4 Jahren darf es dann doch mal etwas neues sein. Die Technik (WordPress) hat sich zwar nicht geändert, jedoch wurde auch auf WordPress-Seite viel geändert. Ein neuer Editor auf Block-Basis bietet ganz neue Möglichkeiten.

Vorher

Es wurde in der letzten Version auf Tracks Pro von competethemes.com gesetzt. In der Pro-Version hat es die ganze Zeit über sehr gute Dienste geleistet.

Version 8.0

Und jetzt?

An der bisherigen Technik (WordPress) wollte ich nichts ändern. Natürlich gibt es mittlerweile eine Menge attraktiver Alternativen (kirby, jekyll, etc). Der Umstieg kommt vielleicht irgendwann. Nur eben nicht heute.

Nach gefühlten 2 Millionen Themes, haben sich die flauschigen Ingenieure für Lovecraft von Anders Norén entschieden.

Version 9.0

Es müssen selbstverständlich noch einige Sachen angepasst werden. Dies sollte in den nächsten Tagen erledigt sein. Danach können wir uns wieder der schönsten Sache der Welt widmen. Kuchen. Und dem Bloggen.

Lasst das Bloggen beginnen!

Unbekannter künstler

Photo by Hal Gatewood on Unsplash

art paint - brush

Es fehlt ein neuer Anstrich

Es ist ziemlich ruhig geworden. Man kann es auf akute Unlust schieben oder Zeitmangel. Irgendwas ist ja immer.

Das letzte Redesign auf Version 8 ist auch schon über 3 Jahre her. Eine halbe Ewigkeit! Und das 10jährige Blog-Jubiläum wurde auch verschlafen.

Lange lange her…

Deshalb wird gerade fleißig an einem neuen Redesign gearbeitet. In den nächsten Tagen geht es live. Und damit hoffentlich auch wieder die Lust mehr zu schreiben.

Bis dahin halten wir es wie im Redesign 2014:

All hands, brace for turbulence.

Captain Adama

Foto: Art, paint, colour and brush / @anko_ – unsplash.com

Endlich 100% SSL für das flauschige Blog

Dank Let’s Encrypt hat das flauschige Blog ja schon seit längerem ein SSL Zertifikat. Allerdings wurden einige Teile noch unverschlüsselt übertragen. Zum Beispiel einige CSS Stylesheets und Bilder. Dies haben die fleissigen Wichtel aus der Technikabteilung (“Sektor 7G”) endlich ausgemerzt. Es darf ab jetzt fröhlich via HTTPS (https://doraj.com) gesurft werden.

Spenden für Let’s Encrypt kann man auch. Ist auch billiger als sich ein “richtiges” SSL Zertifikat zu besorgen.

Rückblick auf 2016

Normalerweise kommen ein Jahresrückblick im Dezember. Oder Anfang Dezember wie es viele Fernsehsender vormachen. Doch bei uns gab es nur gähnende Leere, denn der Redaktionspraktikant war verhindert. Irgendwas mit Organspende oder so. Es wird immer schwieriger gutes Personal zu finden.

Top 5 aus 2016 (Artikel, die 2016 erschienen sind):

Dieses Jahr gibt es doraj.com 13 Jahre. Das muss man erstmal schaffen. Aus diesem Grund steht auf unserer Todo-Liste mehr Artikel zu schreiben als in 2016. Denn mit Ruhm haben wir uns mit 21 Artikeln nicht bekleckert.

In diesem Sinne.
Neues Jahr, neue Chance.

Redesign: Version 8

In einer Zeit in der Filmfortsetzungen immer öfter keine Nummer mehr im Titel haben (“Jurassic World”, “Terminator Genisys”, “Mission: Impossible – Rogue Nation”) und auch öfters eine Version übersprungen wird (“Windows 10”), halten wir uns natürlich weiterhin an die Regeln.

Das letzte optische Update (Version 7.0) gab es im Februar 2014. Nach fast 2 Jahren wurde es also dringend Zeit der Bude einen neuen Anstrich zu verpassen. Ich muss zugeben das ich mich am alten Layout auch langsam satt gesehen hatte. Das Grid-Layout finde ich allerdings nach wie vor sehr angenehm.

Für die Technik-Fans unter den Lesern hier ein paar Details:
Es kommt noch immer ein WordPress zum Einsatz. Durch den Einsatz eines neuen Themes hat das WPtouch Mobile Plugin (hat die Seite bisher immer schön für Smartphones & Co. angepasst) endgültig ausgedient. Zum Einsatz kommt das Tracks Theme von Compete Themes. Anders als bei Version 7.0 habe ich auf ausgiebige Anpassungen erstmal verzichtet.

Wie auch schon beim letzten Update wird es das ein oder andere geben, das noch nicht so rund läuft. Sollte euch etwas auffallen, einfach über das Kontaktformular melden.

Und für die Nostalgiker unter euch hier ein Screenshot vom alten Layout:

doraj-v7-13112015

Frühjahrsputz des flauschigen Blogs

Im Laufe der Zeit eines Blogs sammeln sich immer ein paar Artikel an, die man mal angefangen hat, aber nie wirklich beendet hat. Mangels Zeit, mangels Motivation. Irgendein Grund gibt es immer. Deshalb wird jetzt mit der Prokrastination aufgehört. Genau wie man in den eigenen 4 Wänden einen Frühjahrsputz macht, wird dies in diesem Monat auch hier geschehen.

Knapp 150 Artikel sind als Entwurf gespeichert und wir werden einige dieser (hoffentlich) interessanten Artikel ans verdiente Tageslicht bringen. Manche werden alt sein, manche werden nicht so lustig sein, aber wir werden es durchziehen.

Manche Links wird es vermutlich nicht mal mehr geben, da der älteste Entwurf von 20.10.2004 (!) stammt. Über 10 Jahre alte Inhalte im Internet. Da werden wir sehen wer solange durchgehalten hat. Wir dürfen gespannt sein.

Also nicht wundern wenn ein paar, vermeintlich, alte Inhalte hochschwappen. Man sagt ja auch über die Mode das diese sich in bestimmten Zeitabständen wiederholt. Wieso sollte das nicht auch für das Internet gelten?

Wo seid ihr nochmal, Geocities, Tripod und Altavista?


Wieder da!

Oh mein Gott. War das eine schwere Geburt. In den nächsten Tagen gibt es einen netten Post über das warum und wieso die Seite nicht erreichbar war.

Es wird gebaut: Version 7 (Update)

sxc.hu - falk1984 - skyscraper construction

Manche Dinge schiebt man gerne vor sich her. Den Keller ausmisten, Rentnern über die Straße helfen und dem eigenen Blog ein anständiges und zeitgemäßes Redesign zu verpassen. Da keiner in der Redaktion Lust auf Nummer 1 und 2 hat, muss wohl Nummero 3 dran glauben.

In den nächsten Stunden / Tagen kann es hier und da noch etwas pieksen und ruckeln. Also nicht wundern. Und ein Redesign ist ja immer auch wie eine OP am offenen Herzen. Man weiß nie wie es endet.

All hands, brace for turbulence.
Captain Adama

Update:
Bisher scheint alles zu laufen. Nach und nach werden die alten Artikel an die neue Ansicht angepasst. Dafür muss unsere Praktikanten-Armee jeden Artikel aufrufen und aktualisieren. Also bitte etwas Geduld.

Zeit! Wir brauchen mehr Zeit!

sxc.hu / johnnyberg

sxc.hu / johnnyberg

Die flauschig frische Redaktion kämpft gerade mit akutem Zeitmangel, da an mehreren Fronten gekämpft wird.

Einige sehr vielversprechende Projekte wollen in Angriff genommen werden und natürlich auch lieber früher als später beendet werden. Man darf gespannt sein was wir da aus dem Hut zaubern werden. Bis dahin gilt:

Nicht wundern wenn mal 2-3 Tage Funkstille herrscht. Over and out.

Big News

Big News

Die Ereignisse überschlagen sich:

Der flauschig frische Chef gewann an dieser Losbude sage und schreibe 245 Millionen Euro und hat sich innerhalb von 2 Minuten ins Ausland abgesetzt. Wir wünschen Ihm viel Spass und Erfolg in Wladiwostok wo er eine Ostereier-Lackiererei aufmachen wird. Laut seiner Aussage wird das “das nächste große Ding”.

Die bekannte Lirpa-Gruppe hat sich entschlossen das flauschig frische Blog und die angeschlossenen Anstalten (shiven.net) mit 500 Millionen Euro einen kleinen Finanzschub zu geben. Wir haben sofort damit begonnen unser Personal zu verdoppeln indem wir 100 Praktikanten eingestellt haben, die nun für den stetigen Nachschub an Tortilla Chips zuständig sind. Wir denken das Kapital wird innerhalb von wenigen Monaten aufgebraucht sein wenn der Verbrauch an Tortillas weiterhin so hoch bleibt.

Weiterhin wurden die Redaktionsrechner netterweise mit dem neuen Betriebssystem Wodka-OS ausgerüstet, das offiziell von Gorbatschow installiert wurde. Wir sagen danke und begrüssen unseren neuen Sponsor mit den Worten апрель -го апрель.

Und die wohl wichtigste Nachricht:
Euer flauschiges Blog wird an die Börse gehen. Als erstes Blog weltweit werden wir in den Dax, Fuchs und Aprax aufgenommen.

Na wenn das kein aufregendes Jahr wird wissen wir auch nicht.

doraj.com wurde etwas abgespeckt

doraj.com wurde etwas abgespeckt

Guten Abend, gute Nacht und Frohe Ostern,

aufgrund der recht mittelprächtigen Resonanz auf das letzte Upgrade gibt es heute eine etwas entschlackte Variante des flauschig frischen Blogs. Der, ohnehin nur zum Testbetrieb, eingebaute RSS Feed wurde entfernt. Auch wenn die Redaktionsgeeks dagegen kräftig protestierten.

Dann mal wieder ran ans Werk.

Version 5.0 im Anmarsch

Version 5.0 im Anmarsch

Nein wir sind nicht tod. Unsere Forscher arbeiten nur gerade mit Hochdruck und einer Menge Kaffee an der neuen Version, die in den nächsten Tagen online gehen wird.

Desweiteren wird der Server neu installiert um ein paar Probleme aus dem Weg zu räumen. Deshalb kann es sein das das flauschig frische Blog und alle angeschlossenen Fernsehanstalten kurzzeit offline sind. Bis dahin wünschen wir schonmal fröhliche Weihnachten. Spätestens Heiligabend sollte die neue Version und alles wieder wunderbar laufen.

Na wenn das nicht nach einem guten Weihnachtsgeschenk klingt.

Version 4.0

Version 4.0

Guten Abend,

die Wissenschaftler des flauschig frischen Blogs sind erfreut Ihnen Version 4.0 präsentieren zu dürfen. Nach repräsentativen Umfragen in der Bevölkerung wurde ermittelt das einige Elemente der vorherigen Version unzureichend Zuspruch fanden und wurden dementsprechend wegrationalisiert.

Die positiven Neuerungen werden Ihnen, verehrter Leser, sofort ins Auge fallen und bedürfen hier keiner weiteren Erläuterungen.

Wir danken Ihnen für die Aufmerksamkeit und freuen uns das Sie eingeschaltet haben.

*PLIK*

P.S. Firefox ist ein feiner Browser.

Ein Grund zum Feiern: 1 Jahr doraj.com

sxc.hu / ThreeOak

sxc.hu / ThreeOak

Seit nunmehr einem Jahr erfreuen wir mehr oder weniger unsere Leserschaft mit obskuren, lustigen und verrückten Artikeln. Nichts war uns zu bill.. teuer um euch zu unterhalten.

Aufmerksame Leser werden den kleinen Banner für unseren SMS Dienst bemerkt haben. Im Laufe der nächsten Woche werden wir die ersten Anmeldungen zulassen, die mit einem kleinen Startguthaben loslegen können.

Auf ein 2. Jahr voller neuer Verrückheiten.

Prost!

Zitate fürs Hirn

Ab sofort finden Eure müden welken Augen in der rechten Spalte einige nette (und teils sogar sehr intelligente) Zitate, denn wir wollen ja auch etwas Wissen vermitteln.

In diesem Sinne.

Let the Weisheit into your Brain.

Bitte anschnallen…

Eintragskarte schon gelöst?

Ladies and Gentleman,

es hat sehr lange gedauert und auch der Inhalt ist ab sofort ein ganz anderer.

Heute erblickt die neue Version von doraj.com das Licht der Welt. Mal schaun was die Zukunft für uns bereithält.