doraj.com

Das flauschige Blog est. 2004

Schlagwort: facebook

Tattoo Albtraum – Das Gesicht des Freundes

Tattoos sind immer schwer zu beurteilen. Besonders wenn es mit dem Partner zu tun hat. Wer sagt denn das man in x Jahren noch zusammen ist? Und dann steht man da. Mit einem “Hildegard”-Tattoo auf der linken Pobacke. Aber genug von mir.

Das Mädchen hat sich das Gesicht ihres Freundes, mit dem sie seit ca. 2 Wochen zusammen ist, tätowieren lassen. So erfreut ist er allerdings nicht darüber.

Zur besseren Ansicht, auf das Bild klicken.

facebook-tattoo-face-fail

(via @doraexploring)

Dieser Artikel ist Teil des Frühjahrsputz 2015 auf doraj.com

Der soziale Duschvorhang

Viele von den Lesern sind sicher bereits bei Facebook angemeldet oder kennen diese nervige Angewohnheit von Freunden und Bekannten. Glücklicherweise bleibe ich bis heute davon verschont. Nichts desto trotz gibt es jetzt eine witzige Lösung, wie soziale Medien die Bereiche des täglichen Lebens erreichen können, die bisher davon verschont wurden.

Das beste daran ist: die sich selbst immer wieder aktualisierenden Profilfotos!

(via jaymug)

Facebook Privacy Simulator

Facebook Privacy Simulator

Ich bin nicht auf Facebook und habe auch nicht vor mich da anzumelden. Dafür habe ich einfach viel zuwenig Zeit. Schaffe es einfach nicht alle 5 Minuten nachzuschauen ob Herr Zuckerberg wieder eine neue Einstellung eingeführt hat um meine Daten jedem dahergelaufenen Werbekunden auszuhändigen.

Deshalb ist der Facebook Privacy Simulator vermutlich gar nicht so weit von der Wahrheit entfernt.

Bei Level 6 war Endstation. Und bei euch?

Zack Zack, in die Bücherei

Man denke mal 15 Jahre zurück.

Wenn eine Information benötigt wurde, ist man in die Bücherei gegangen. Quälte sich durch die Karteikarten um die passende Lektüre zu finden nur um dann festzustellen das gewünschte Buch bereits verliehen ist. Heute wirft man die Suchmaschine seiner Wahl an. Das hat auch die öffentliche Bücherei in Milwaukee erkannt und wirbt mit markigen Sprüchen.

(via randommization)

Google Plus… Google was?

Das Google Plus der anderen Datenkrake Facebook ein Dorn im Auge ist, sollte wirklich jedem klar sein. Schließlich geht es immer um Mitgliederzahlen und damit auch um Geld. Jetzt ist ein Video aufgetaucht indem gezeigt wird, wie Facebook die Google Plus Einladungslinks klammheimlich vor anderen Nutzern versteckt.

Das machen wir nicht. Hier gibts noch 150 Google Plus Einladungen zur freien Verfügung.

Facebook kann man allerdings auch verstehen. Nach dem Motto:
Das Schwein macht ja auch keine Werbung für den Metzger.

Welt Kompakt und der Like-Button

Heutzutage kann man Facebook kaum noch entkommen. Im Internet, im Kino, in Zeitungen, einfach überall ist die Datenkrake präsent. Dieser Thematik hat sich die Agentur Scholz & Friends für eine Werbekampagne der "Welt Komptakt" angenommen.

WikiLeaks updated its current position to Switzerland, Tuvalu 712 other locations.

Auch wenn im Büro in flauschigen Büromöbel niemand Facebook nutzt. Werbung im Facebook Stil. Gefällt mir.