Endlich Ubuntu 7.10

Endlich Ubuntu 7.10

Schon oft vorgenommen, aber noch nie richtig in Angriff genommen. Der Wechsel von Windows zu Linux. Aber seit einigen Wochen setzt das flauschig frische Hauptquartier erfolgreich Ubuntu 7.10 „Gutsy Gibbon“ ein. Installation war geradezu fantastisch einfach. Natrlich gibt es hier und da einige Anwendungen unter Windows die man vermisst, aber dafr gibt es ja immernoch wine. Nur fr Spiele wird hin- und wieder noch Windows XP gebootet, aber zum tglichen Arbeiten ist Ubuntu nicht mehr wegzudenken.

Wer weiss.. vielleicht gibt es nchstes Jahr ein kleines Ubuntu-Blog von der flauschig frischen Redaktion.

hnliche Artikel

4 Comments

  1. 17.12.2007

    Wie realisierst du mit ubuntu die grafischen Dinge? Mit Gimp?

  2. 17.12.2007

    japp. irfan view zum schnellen verkleinern und die adobe sachen laufen eigentlich auch recht zuverlssig unter wine.

    solltest du dir wirklich mal anschauen. :]

  3. 17.12.2007

    Habe ich schon, allerdings nicht Wine.

    Aber werde ich machen. Danke fr den Tipp! :-)

  4. 11.01.2008

    Die Insti von Gutsy Gibbon geht wirklich sehr einfach von der Hand. Wunderbar ist, da auf meinem eher exotischen Sony-Notebook alles auf Anhieb luft. Auch das ewige Problem mit Standby und Ruhezustand bei lteren Versionen und anderen Distris ist gar kein Problem mehr, funzt auf Anhieb!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.