37.000 Mal die Auskunft angerufen

Tokio – Mehr als 37.000 Mal rief der 44-Jhrige bei der Auskunft an. Doch immer, wenn sich die Telefonistinnen meldeten, blieb der Mann stumm, schreibt die Zeitung „Mainichi Shimbun“ auf ihrer Internetseite. Jetzt wurde der Telefonterrorist festgenommen.

[…]

Mit seinem Mobiltelefon habe er von Mrz bis Juli dieses Jahres die Nerven der Telefonistinnen strapaziert, heit es. „Als ich mich einmal beschwerte, war die Telefonistin sehr freundlich“, zitierte das Blatt den Mann. „Deshalb wollte ich die Stimmen dieser Frauen hren.“ (spiegel.de)

Saubere Leistung.

hnliche Artikel

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.