Monat: Januar 2016

24.06.2019 / Texte

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

Wir akzeptieren ab sofort keine Ärztliche Krankenstandsbestätigung als Beweis Ihrer Krankheit. Wenn Sie in der Lage sind zum Arzt zu gehen, können Sie auch an die Arbeit kommen.

Operationen:

Operationen sind Ihnen untersagt. Solange Sie Mitarbeiter dieser Firma sind, brauchen Sie all Ihre Organe. Es ist Ihnen untersagt etwas entfernen zu lassen. Wir haben Sie intakt eingestellt. Etwas entfernen zu lassen bedeutet eine mutwillige Beschädigung der Personalstruktur und somit fristlose Kündigung.

Urlaub:

Jeder Mitarbeiter hat 104 freie Tage pro Jahr. Diese heißen Samstag und Sonntag.

Sterbefall:

Das ist keine Entschuldigung um der Arbeit fern zu bleiben. Es gibt nichts, dass Sie für Ihren toten Freund oder Verwandten noch tun können. Suchen Sie sich jemanden, der Sie bei der Beisetzung vertritt. In Ausnahmefällen, in denen Ihre Anwesenheit bei der Beerdigung unbedingt erforderlich ist, sollten sie den Termin auf den späten Nachmittag legen. Wir erlauben Ihnen die Mittagspause durchzuarbeiten und dadurch eine halbe Stunde früher zu gehen, sofern Ihre tägliche Arbeit erledigt ist.

Eigener Tod:

Das ist der einzige Grund, der Ihre Abwesenheit entschuldigen kann. Sie sind verpflichtet dies 14 Tage im voraus anzukündigen, da Sie ja Ihren Nachfolger noch einschulen müssen.

Toilettennutzung:

Es wird zu viel wertvolle Arbeitszeit auf den Toiletten vergeudet. In Zukunft wird die Toilette in alphabetischer Reihenfolge laut Plan benutzt. Alle die mit ‘A’ beginnen zwischen 08:20 und 08:40, dann die mit ‘B’ usw. Sollte es Ihnen nicht möglich sein in Ihrer zugewiesenen Zeit Ihr Geschäft zu verrichten, muessen Sie bis zum nächsten Tag warten, wenn Ihr Name wieder an der Reihe ist. In extremen Notfällen können Sie mit einem Mitarbeiter tauschen, sofern Sie die schriftliche Einwilligung Ihres Vorgesetzten haben. Die Toilettenzeit ist mit drei Minuten begrenzt. Danach ertoent ein Signalton, die Türe öffnet automatisch und das Klopapier wird eingezogen.

Mittagspause:

Dünne Leute haben eine Stunde, um mehr essen zu können, damit Sie gesünder aussehen. Normale Leute haben eine halbe Stunde um Ihre Figur zu erhalten. Dicke Leute haben fünf Minuten. Das reicht um eine Diaetpille zu schlucken und ein Slimfast zu trinken.

Kleidungsvorschrift:

Sie haben sich entsprechend Ihres Gehaltes zu kleiden. Wenn Sie Designer Anzüge oder Markenartikel tragen gehen wir davon aus, dass Sie keine Gehaltserhoehung brauchen.

Danke für Ihr loyales Verhalten gegenüber der Firma. Wir sind dazu da, Ihnen eine positive Arbeitserfahrung zu geben. Darum richten Sie alle Fragen, Kommentare, Befürchtungen, Beschwerden, Frustrationen, Irritationen, Aggressionen, Ängste, Vorschläge usw. an jemand anderen und nicht an uns.

Wir wünschen einen produktiven Tag.

Header: freeimages.com / Kurhan

24.06.2019 / Trailer

Nachdem Marvel mit jedem Film mehr Zuschauer gewinnt, versucht DC auch seine zahlreichen Charactere in ein gemeinsames Universum zu verfrachten. DC kennt ihr nicht? DC ist für einige der bekanntesten Helden und Bösewichte verantwortlich, die jeder anständige Nerd kennen sollte. Batman, Superman, Joker und viele andere. Das Pendant zu Marvels “Avengers” ist die “Justice League”.

Einen Schritt dahin gibt es bald im Form der “Suicide Squad” zu sehen. Die Redaktion ist vorsichtig gespannt auf den neuen Joker, der so ganz anders sein wird als in den Dark Knight Filmen von Christopher Nolan. Und auf die verrückte Harley Quinn, die für die ein oder andere Überraschung gut sein wird.

Jetzt gibt es erstmal den Trailer zu sehen:

Wer die Zeit bis zum Kinostart überbrücken will, kann in der Zwischenzeit die Suicide Squad Comics lesen.