The Voices Trailer

Es gibt selten Filme, die so abgedreht sind und gleichzeitig interessant wirken, wie „The Voices“.

Ryan Reynolds (bekannt als Deadpool, „Buried“) hört Stimmen. Nicht irgendwelche. Es sind die Stimmen seiner Haustiere. Während die Katze eher den teuflischen Part übernimmt, ist der Hund eher der guten Part. Leider hört er mehrWie das alles am Ende wird, muss sich noch herausstellen.

Deutscher Kinostart ist der 12. Februar 2015.

Ähnliche Artikel

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.