Schnell und einfach eigene Mashups mit rave.dj erstellen

Alle im flauschigen Büro sind begeisterte Musiker. Fantastisch, herausragend, Naturtalente sind alles Wörter, die auf uns nicht zutreffen. Eher unbeholfen, kein Gefühl für Rhythmus und untalentiert sind Wörter, die regelmäßig genannt werden. Da braucht es Hilfe. Gute Hilfe.

rave.dj hilft indem man mehrere YouTube Videos auswählt und aus diesen wird automatisch ein Mix inklusive Video erstellt. Perfekt für die unmusikalische Mehrheit.

Wir haben einfach mal Bloodhound Gang – Bad Touch mit Prodigy – No Good (Start the Dance) gemischt. Und das Ergebnis namens “Good Bad Touch” ist gar nicht soooo schlecht.

Wer will kann auf rave.dj seinen eigenen Mix beziehungsweise eigenes Mashup erstellen.

Lasst den Link zu eurem Mix in den Kommentaren. Wir sind gespannt!

Ähnliche Artikel

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.