Frau musste Tontopf heiraten

Frau musste Tontopf heiraten

Das indische Mädchen Savita hat ihr Eheversprechen einem Topf aus Ton gegeben, da sich ihr Verlobter auf dem Weg zur Hochzeit hoffnungslos verspätete. Der Bräutigam, der als Zollbeamter arbeitet und an der Grenze zwischen Indien und China stationiert ist, blieb auf der Fahrt zu seiner Trauung in einem Schneegestöber stecken und konnte nicht mehr weiter.

Not macht erfinderisch.

Link (krone.at)

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. jip
    22.03.2006

    LOOOL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.