Das flauschige Blog est. 2004

Schlagwort: wm2010

Mannheim feiert im Zeitraffer

Die Fussballweltmeisterschaft ist vorbei und Spanien hats endlich mal geschafft. Aber erinnert Ihr Euch noch an das geniale Spiel Deutschland gegen Argentinien?

Das flauschige Büro hat aus den Aufnahmen dieser Webcam ein kleines Zeitraffervideo gebastelt damit jeder sehen kann wie am 03.07.2010 in Mannheim am Wasserturm gefeiert wurde.

[flv:/wp-movies/2010/07/mannheim-03072010-zeitraffer.mp4 /wp-images/2010/07/mannheim-03072010-zeitraffer.jpg 400 268]

Wäre doch interessant zu hören wer auch dort war. Also immer raus mit der Sprache!

Hasta luego, Diego

Hasta luego, Diego

Was für ein Fussballfest.

Yeah. Das war doch mal ein schönes Spiel. Die Mannschaft ist wirklich kaum wiederzuerkennen wenn man an das Spiel gegen Ghana denkt. Da sieht man richtig das die Spieler Spaß dabei haben. Mindestens genausoviel wie die Zuschauer.

Das beste Zitat zu diesem Spiel kam übrigens vom Moderator selbst.

“Dafür ist der Begriff nassmachen erfunden worden.”
Bela Rethy beim 3:0

Danke diesmal an Thomas Müller, Miroslav Klose und Arne Friedrich. Und an alle anderen auch. Danke.

Goodbye England!

Goodbye England!

Na das hat doch mal Spaß gemacht. 4:1 gegen England. Auch wenn das 2:2 eigentlich schon im Kasten war danken wir einfach mal dem Schiedsrichter Jorge Larrionda aus Uruguay. Da hat England doch glatt die höchste Niederlage in einem Turnier verpasst bekommen.

Mal davon abgesehen zieht Deutschland zum 15. Mal in Folge in einer Weltmeisterschaft in das Viertelfinale ein. Und man bricht doch so ungern mit guten alten Traditionen, nicht wahr?

Danke Herr Podolski, Müller und Klose für diese schönen Tore.

Schland o Schland

Nachdem 2006 die Sportfreunde Stiller die Hymne 1990-1974-1954-2010 in den WM-Hymnen-Topf geworfen haben, gibt es für diese Weltmeisterschaft eine brandneue.

Diesmal nicht von den Sportfreunden sondern von Uwu Lena aber ganz im Sinne des Lena und Satellite Fiebers. Die flauschig frische Redaktion sagt nur Schlaaaaaaaaaaaaaaand.

Der Song kann freundlicherweise direkt hier heruntergeladen werden. Da steht der großen WM-Party nichts mehr im Wege.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén