doraj.com

Das flauschige Blog est. 2004

Deutschland schlägt Portugal

Deutschland schlägt Portugal

Da hat Schweini doch nochmal abgeräumt zum Ende der (deutschen) Fussballweltmeisterschaft. Gleich 2 Tore konnte Schweinsteiger gegen Figos Mannschaft erzielen. Der Endstand mit 3:1 schafft es die leicht enttäuschen Fans wieder in Begeisterungsstürme zu versetzen. Das Hupen jedenfalls hört in Mannheim gar nicht mehr auf.

Eigentlich ist ein 3. Platz gar nicht so schlecht wenn man mal drüber nachdenkt, denn im Feiern sind wir jedenfalls schon Weltmeister.

Zurück

Deutsche Telekom beweisst Humor

Nächster Beitrag

Eine Busfahrt, die ist lustig…

  1. Hehe, wie isses bei dir da oben? Hier an der Uni ist noch immer Rabatz ohne Ende :-)

  2. ich wohn über 2 lokalen. kannst dir also vorstellen was hier los ist :]

  3. max

    war ein tolles spiel

    SCHLAAAAAAAAAND! ^-^

  4. da haste recht :]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.