USA und die Meinungsfreiheit

USA und die Meinungsfreiheit

Bei einem Inlandsflug in den USA ist es zu einer hitzigen Debatte um das T-Shirt einer Passagierin gekommen. Auf dem Kleidungsstück waren drei US-Politiker und eine deftige Bemerkung zu sehen. Während eines Zwischenstopps musste die Frau aussteigen. (spiegel.de)

Das Land der unbegrenzten Schwachsinnigkeiten. Bald wird es Zeit für eine eigene Kategorie „USA“, oder?

Ähnliche Artikel

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.