Bush mags geklont

Bush mags geklont

In einem 60 Sekunden langen Fernseh-Wahlkampfspot für George W. Bush ist in der 45. Sekunde vier Sekunden lang ein Bild von ihm zu sehen, bei dem in einer Versammlung mit Soldaten spricht. Bei genauerem Betrachten des Schnappschusses zeigte sich jedoch, dass mehrere der Soldaten identische Gesichter haben.

[…]

Es liegt nahe, dass das Foto manipuliert wurde, um eine größere Menschenmenge zu simulieren.

Bescheissen bringt nur was, solang man nicht erwischt wird.

Link (heise.de)

Ähnliche Artikel

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.