Das flauschige Blog est. 2004

Tiere in der U-Bahn

Animalsoftheunderground.com

Sie halten Tiere in der U-Bahn für unmöglich. Nick Thomas aus London zeigt das es sowas doch gibt. Zumindest in den Fahrplänen.

Link

P.S.:
Ein kleiner Buchtip bezüglich der Londoner U-Bahn ist Keith Lowe – Auf ganzer Linie.

Dieses Buch sollte in keiner B�chersammlung fehlen.

Zurück

Ich kam, sah und .. Favicon!

Nächster Beitrag

Gut platzierte Werbung

  1. jaha, das buch ist SO cool :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén