Microsofts missglückte Werbekampagne

Microsofts missglückte Werbekampagne

In der Werbeabteilung von Microsoft liefen monatelang die hellsten Köpfe der Branche auf und ab um eine ansprechende Werbekampagne für den Xbox-Nachfolger namens „Xbox360“ zu erstellen.

Das Resultat hat Ähnlichkeit mit, ach sehen Sie selbst.

Ähnliche Artikel

3 Comments

  1. 18.05.2005

    Ach das ist doch Quatsch. Das sind 4 Kontroller die nebeneinander liegen… Das ist ein ganz normales Werbefoto, das, wenn man es unglaubliche penibel sehen will, einem Hakenkreuz ähnelt, aber hey … Sollten nicht gerade wir Deutschen klug genug sein zu wissen, dass da keine Parallele besteht? Die englischen The-Sun Leser sind vielleicht dumm genug so etwas zu glauben, aber nur weil da vier Wireless Controller auf einem Bild zu sehen sind ist da noch lange kein Hakenkreuz … und jetzt mal wieder relaxen ;)

  2. 18.05.2005

    *relax* :]

  3. 19.05.2005

    Was auch immer man darin sehen will.

    Besonders kreativ oder gelungen finde ich es nicht.

    Da hätten Sie auch Azubis ranlassen können, käme billiger. (Wäre aber wahrscheinlich besser geworden ;) )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.