Arschbomben Weltmeisterschaft zu Ende

Arschbomben Weltmeisterschaft zu Ende

Endlich eine Meisterschaft, in der wirklich jedermann mitmachen kann, sofern die Ausstattung an zahlreichen Shorts gegeben ist.

Heute war das Finale, und keiner hats gesehen. Schade. Vielleicht im nchsten Jahr.

Link

hnliche Artikel

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.