MTV-Kampagne in den USA

MTV-Kampagne in den USA

Eine sehr umstrittene Kampagne von MTV, die im Land der unbegrenzten Freiheiten nicht soviel Anklang fand. Vermutlich liegt es am 911 Syndrom auch wenn die Aussage der Kampagne nur der Wahrheit entspricht.

Twin Towers: „2.863 people died“
Untertitel: HIV+ PLEASE HELP
40 million infected worldwide
„The world united against terrorism. It should do the same against AIDS“
Twin Towers: „2.863 people died“
Untertitel: 824 million people starving in the world
40 million infected worldwide
„The world united against terrorism. It should do the same against HUNGER“
Twin Towers: „2.863 people died“
Untertitel: 630 million poor homeless people in the world
40 million infected worldwide
„The world united against terrorism. It should do the same against POVERTY“

Ähnliche Artikel

3 Comments

  1. asher
    09.12.2005

    endlich macht da drüben mall jemand den mund auf! wurde ja auch mal zeit!

  2. 10.12.2005

    Jap jap jap… vermutlich schon eher das richtige. Auch wenn ich die Radikalität für typisch halte, muss ich doch mal zustimmen…

  3. prophet23
    10.01.2006

    ich suche diese flash-animation, hat die irgendjemand noch?
    ist nur fuer private zwecke!
    also ich denke trotz der krassen bilder und der makaberen Aufmachung, regen diese Bilder zum Nachdenken an und den „Kampf gegen den Terror“ kann mann nur gewinnen wenn mann die Ursachen dafuer bekaempft!
    gruss und hochachtung fuer die gewagten Bilder von MTV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.