EM 2004: Und Tschuess…

EM 2004: Und Tschuess...

Deutschland – Tschechien (1:2)
Was soll man zu der “Leistung” sagen? Gegen die B-Mannschaft der Tschechen konnte die deutsche Mannschaft auch nicht wirklich überzeugen. Trotz eines Führungstors von Ballack, der einer der wenigen Lichtblicke war, wurde das Blatt gegen Ende immer mehr aus der Hand gegeben. Beim 1:1 war unser Torgigant machtlos und beim 2:1 half er den Tschechen unabsichtlich mit dem Fuss. Trotz kurzweiligem Belagerungszustand des tschechischen Tores und massiver Chancen konnte oder wollte sich kein weiteres Torerlebnis einstellen. Und Tschuess…

Holland – Lettland (3:0)
Gegen die sonst bunkernden Letten fanden die Niederlande nur einen Weg: eine Schwalbe von Davids, der das ganze Debakel für die Letten einläutete. Zu Unrecht gab es einen Elfmeter vom Schiedsrichter, der später auch noch ein Abseits, das dann zum Tor fährte, übersah. Tja, das mit aktivem und passivem Abseits ist nicht so einfach wenn man Käse auf den Augen hat.

Ähnliche Artikel

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.